Aufbauend auf den Erfahrungen mit den Europäischen Hochschulen arbeitet die Europäische Kommission derzeit an einer Transformationsagenda für die Hochschulbildung.

Diese Strategie für die "Hochschulen der Zukunft" soll die folgenden Themen und Initiativen umfassen:

  • Inklusion, Gleichstellung der Geschlechter und Lebenslanges Lernen
  • Digitaler und "grüner" Wandel
  • Micro-credentials
  • Ein europäischer Abschluss
  • Ein modernisiertes Europäisches Qualitätssicherungssystem
  • Ein europäisches Statut für die Europäischen Hochschulen und weitere Hochschulallianzen
  • Entwicklung von Hochschulcurricula im Bereich Technik und ICT
  • Europäischer Studierendenausweis und Erasmus+ App
  • Weiterentwicklung der automatischen gegenseitigen Anerkennung von Studienleistungen
  • Europäische Innovationskraft

Es wird erwartet, dass die Europäische Kommission diese Transformationsagenda Ende 2021 vorlegen wird. Noch in 2020 soll hierzu eine öffentliche Konsultation veröffentlicht werden.