Mit seinen Partnern ACA (Academic Cooperation Association), Diku (Norwegian Agency for International Cooperation and Quality Enhancement in Higher Education) und Vluhr (Vlaamse Universiteiten en Hogescholen Raad) hat die DAAD-Außenstelle Brüssel am 16. Juni eine virtuelle Konferenz zur internationalen Dimension des sogenannten "Wissensdreiecks" aus Bildung, Forschung und Innovation veranstaltet.

Alle weiteren Veranstaltungsdetails finden Sie auf der englischsprachigen Version hier.