Botschafter Peter Tempel am Rednerpult in der Außenstelle Brüssel

Die Brüsseler Außenstelle des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) hatte am 10. April zu einem Alumniabend mit Herrn Botschafter Peter Tempel, Ständiger Vertreter Deutschlands bei der EU, geladen.

Als Kenner der deutschen Europapolitik konnte Botschafter Tempel zum Thema„Deutschland braucht Europa - Europa braucht Deutschland. Rückblick und Ausblick auf das deutsche Engagement in der EU" seine aktuellen Standpunkte mit den Alumni diskutieren. Bernd Riegert, Korrespondent bei der Deutschen Welle in Brüssel, übernahm dabei die Moderation.

Einen ausfühlichen Bericht zur Veranstaltung finden Sie im DAAD-Magazin:

Deutschlands Verantwortung in der EU